Die Geschichte des Unternehmens

Otto Stelges war bereits seit Anfang der 1930er Jahre in der Lack- und Farbenbranche tätig, als er 1951 die Firma Industriefarben Stelges & Co. KG gründete.

1962 trat sein Sohn Horst nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann in das Unternehmen ein. Mit einem anschließenden Studium sowie diversen Praktika bereitete er sich auf die Leitung des väterlichen Betriebes vor.

1975 übernahm er die Leitung des Unternehmens, zunächst noch unterstützt und beraten durch seinen Vater, der 1981 endgültig ausschied.

1996 trat mit Frank Stelges die dritte Generation in das Unternehmen ein und übernahm nach dem Tod seines Vaters Horst im Jahre 1997 die Leitung.

Seit Anfang 2005 ist das Unternehmen im Besitz der Westdeutsche Farbengesellschaft, für die der Firmengründer in den 1930er Jahren als Außendienstmitarbeiter tätig war.

Otto Stelges

Otto Stelges


Hosrt Stelges

Horst Stelges